L 3145 Jesberg nach Hundshausen – Verkehrsfreigabe erfolgt ab dem 17.09.2022

Die Arbeiten auf der Landesstraße 3145 zwischen Hundshausen und Jesberg liefen planmäßig. Ab morgen wird der Verkehr auf der Strecke wieder frei gegeben.

Projektverantwortlicher Rafet Daku von Hessen Mobil, Kevin Braun von der Firma Bickhardt Bau und Bürgermeister Heiko Manz haben die Strecke gemeinsam final abgefahren. Da alle Drei mit dem Ergebnis der Arbeiten sehr zufrieden waren, konnte das letzte Sperrschild abgebaut werden.

Wir sind sehr froh über die erfolgte Maßnahme und, dass diese fast planmäßig fertiggestellt werden konnte, denn die Strecke war für alle Kraftfahrzeugfahrer eine Zumutung und die Sanierung längst überfällig.