Eingeschränkter Betrieb im Rathaus an den Tagen nach der Kommunalwahl

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Besonders am Tag nach der Wahl am Montag, den 15. März 2021 und auch darüber hinaus an den nachfolgenden Tagen, ist im Rathaus aufgrund der erforderlich werdenden Ergebniseingaben durch den Auszählungswahlvorstand (bestehend aus Mandatsträgern sowie Bediensteten der Verwaltung) mit einem eingeschränkten Arbeitsablauf zu rechnen.

Schon jetzt möchten wir darauf hinweisen und um Verständnis bitten, dass im Hinblick auf eine zügige, korrekte und konzentrierte Ergebniserfassung der abgegebenen Stimmen und der Auswertung der Stimmzettel nicht alle Abteilungen im Rathaus besetzt sein werden.

Ein Notdienst wird natürlich eingerichtet, wobei wir aber schon jetzt absehen können, dass nicht alle Anliegen sofort bzw. am gleichen Tag erledigt werden können.

Haben Sie also bitte Verständnis für Verzögerungen bzw. für evtl. aufkommende Wartezeiten.

Vielen Dank.